Intern
Lehrstuhl für Indologie

Bachelor-Studiengänge Indologie/Südasienstudien

Die modularisierten Bachelor-Studiengänge können als Haupt- oder Nebenfach studiert werden:

Hauptfächer

  • Als Hauptfach ohne Nebenfach mit 180 Leistungspunkten
  • Als Hauptfach mit 120 Leistungspunkten (LP), das durch ein Nebenfach mit 60 LP ergänzt wird
  • Als eines von zwei gleich gewichteten Hauptfächern mit je 85 LP

Nebenfächer

Es kann zwischen zwei verschiedenen Nebenfach-Studiengängen mit 60 LP gewählt werden:

  • Nebenfach-Studiengang „Modernes Südasien“
  • Nebenfach-Studiengang „Indologie“

Kurzbeschreibung der Studiengänge

Pflichtbereich/Wahlpflichtbereich I

Die drei Studiengänge Indologie / Südasienstudien als Hauptfach sind breit angelegt und bieten im Pflichtbereich neben den indischen Sprachen Hindi und Sanskrit Veranstaltungen zur Geistes- und Kulturgeschichte sowie Gesellschaft Indiens. Dabei müssen in der ersten gewählten Sprache (Sanskrit oder Hindi) jeweils Basis- und Vertiefungsmodul (Umfang von 4 Semestern), in der zweiten Sprache das Basismodul (Umfang von 2 Semestern) belegt werden. (Studienfachbeschreibung Wahlpflichtbereich I)

Wahlpflichtbereich III/Schlüsselqualifikationen

Im Wahlpflichtbereich (Studienfachbeschreibung Wahlpflichtbereich III) werden Vertiefungsmodule der Sprachen des Pflichtbereichs sowie die dravidische Sprache Kannada angeboten, die im Bundesstaat Karnataka gesprochen wird. Das Angebot umfasst Intensivsprachkurse, landeskundliche Exkursionen und eine erste Einführung in die Praxis der „Feldforschung“ vor Ort. Im Bereich der allgemeinen und fachspezifischen Schlüsselqualifikationen werden Module zur Informationskompetenz, Interkulturalitätsforschung sowie zur Geschichte und Methoden der Indienforschung angeboten. Daneben können Praktika in Indien und Europa absolviert und angerechnet werden. Ferner können Veranstaltungen (Importmodule) aus einem breiten Spektrum an der Universität Würzburg vertretener Fächer gewählt werden.

Die beiden Nebenfachstudiengänge Indologie und Modernes Südasien legen das Gewicht jeweils auf die Gegenwartskultur (Pflichtsprache Hindi) bzw. auf die klassischen Traditionen Indiens, die bis in die Gegenwart führen (Pflichtsprache Sanskrit).

Weitere Informationen zu den Studienordnungen finden sich unter folgenden Links:

Bachelorstudiengang Indologie / Südasienstudien als Fach der 1-Fach-Ausprägung mit 180 ECTS-Punkten

Bachelorstudiengang Indologie / Südasienstudien als Hauptfach mit 120 ECTS-Punkten

Bachelorstudiengang Indologie / Südasienstudien als Fach der 2-Fächer-Ausprägung mit 75 ECTS-Punkten

Bachelorstudiengang Indologie als Nebenfach mit 60 ECTS-Punkten

Bachelorstudiengang Modernes Südasien als Nebenfach mit 60 ECTS-Punkten

Kontakt

Lehrstuhl für Indologie
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85511
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. PH1