Intern
Lehrstuhl für Indologie

Einführende Literatur

Allgemeine Literatur

Einführung in die Indologie: Stand, Methoden, Aufgaben. (Orientalistische Einführungen). Hrsg. v. Heinz Bechert, Georg von Simson u. a.; 2., durchges., erg. u. erw. Aufl. Darmstadt, 1993. ISBN: 3-534-05466-0 

Kulke, Hermann; Rothermund, Dietmar: Geschichte Indiens. Von der Induskultur bis heute. Aktualisierte, broschierte Sonderausgabe. München, 2006. ISBN: 978-3-406-54997-7 

Malinar, Angelika: Hinduismus. Göttingen, 2009. ISBN: 978-3-8252-3197-2 

Michaels, Axel. Der Hinduismus: Geschichte und Gegenwart. München, 2012. 2. Auflage. ISBN: 978-3-406-54974-8 

Haus- und Abschlussarbeiten
Hindi

Wörterbücher:

McGregor, R.S. Oxford Hindi-English Dictionary. Oxford and Delhi: Oxford UP, 1993.
Gatzlaff-Hälsig, Margot. Handwörterbuch Hindi-Deutsch. Hamburg: Helmut Buske, 2002.
Gatzlaff-Hälsig, Margot. Wörterbuch Deutsch-Hindi. Hamburg: Helmut Buske, 2013.

Online-Wörterbuch:
http://www.shabdkosh.com

Devanagari auf dem PC schreiben:
Google Input Tools für Hindi

Lehrbuch:
Fornell, Ines; Liu, Gautam: Hindi Bolo! Hindi für Deutschsprachige.
Bremen: Hempen, 2011. (Teil 1 + 2)

Weiteres einführendes Material:
Snell, Rupert. Teach Yourself Beginner's Hindi Script.
London: Hodder and Stoughton, 2003.

Gute Schritt-für-Schritt Einführung in die Schrift, mit Erklärung, wie die Zeichen zu schreiben sind und vielen Lese und Schreibübungen samt Vokabellisten und Schlüssel für die Übungen

Snell, Rupert; Weightman, Simon. Hindi. Systematisch, schnell und gut.
Berlin: Cornelsen, 2010.

Für das Selbststudium entwickeltes Lehrbuch, insgesamt etwas komprimierter als Hindi Bolo!

Snell, Rupert. Teach Yourself Hindi Conversation.
London: Hodder and Stoughton, 2005.

Drei CDs mit zunehmend schwerer werdenden Konversationen; mit Angabe von Vokabeln und ausführlichen Schritt-für-Schritt Grammatikerklärungen; gut um sich langsam an gesprochenes Hindi zu gewöhnen; orientiert sich im Aufbau an Snells Lehrbuch.

Grammatiken:
McGregor, R.S. Outline of Hindi Grammar. Oxford and New York: Oxford UP, 1995.
Übungen zur Grammatik mit Schlüssel

Gatzlaff-Hälsig, Margot. Grammatischer Leitfaden des Hindi.
Hamburg: Helmut Buske, 2003.
Standardwerk im Deutschen. Etwas älter, dafür sehr umfassend und ausführlich

Mittelschwere Lektüre:
Harris, Richard M. and Rama Nath Sharma. A Basic Hindi Reader.
New York: Cornell UP, 1969.

Enthält im zweiten Teil mittelschwere Texte über historische/landeskundliche Themen

Für Fortgeschrittene:
Verma, Sheela. A Course in Advanced Hindi.Delhi: Motilal Banarsidass, 1997.
Texte aus der Hindi-Literatur mit Vokabellisten, Vokabelanmerkungen (e.g. zu idiomatischen Wendungen) und grammatischen Anmerkungen; verschiedene weitere Übungen

Sinha, Kadambari. Konversationskurs Hindi. Hamburg: Buske, 2007.
Thematisch geordnete Dialoge mit deutscher Übersetzung, Glossar und CD.

Stone, James W. and Roshna M. Kapadia. Hindi Newspaper Reader.
Wheaton: Dunwoody Press, 1996.
Einführung in die im Hindi vergleichsweise schwere Zeitungslektüre: kurze Texte mit Vokabellisten und englischen Übersetzungen

Urdu

Für den Einstieg:
Delacy, Richard. 2003 [2001]. Teach Yourself Beginner's Urdu Script. Hodder Education: London.
Matthews, David and Mohamed Kasim Dalvi. 2003. Teach Yourself Urdu. Hodder Education: London.

Sanskrit

Online-Wörterbücher:
Cologne Digital Sanskrit Dictionaries

Lehrbücher und Nachschlagewerke:
Stenzler, Adolf Friedrich. Elementarbuch der Sanskrit-Sprache. Gießen, 1915.

Coulson, Michael. Sanskrit: an introduction to the classical language. London, 2006.

Guhe, Eberhard. Einführung in das klassische Sanskrit. Ein Lehrbuch mit Übungen.Wiesbaden, 2008.

Lehmann, Thomas. Sanskrit für Anfänger. Ein Lehr- und Übungsbuch. Heidelberg, 2011.

Schriftarten und Eingabeprogramme:
Gandhari-Unicode
Google Input Tools für Sanskrit

Kannada

Wörterbücher:
Kittel, F[erdinand]. [1894] 1996. A Kannaḍa-English Dictionary. New Delhi: Asian Education Services (Org.: Mangalore, Basel Mission Book and Tract Depository).
Veṅkaṭasubbayya, Gañjām [1996] 2002. IBH Kannaḍa-Kannaḍa-English Dictionary. Beṅgaḷūru.
Augarde, A. J. et al. 1955. The English-English-Kannaḍa-Dictionary. Chennai: Oxford University Press.

Lehrbücher:
Halemane, Lingadevaru. [1989] 2003: Kannaḍa : A self instructional course. Bangalore: Karnataka Government.
Halemane, Lingadevaru; Leelavathi, M.N.: An Intensive Course in Kannaḍa. Mysore: Central Institute of Indian Languages.

Kontakt

Lehrstuhl für Indologie
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85511
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. PH1