piwik-script

Intern
Lehrstuhl für Indologie

Einführende Literatur

Allgemeine Literatur

Einführung in die Indologie: Stand, Methoden, Aufgaben. (Orientalistische Einführungen). Hrsg. v. Heinz Bechert, Georg von Simson u. a.; 2., durchges., erg. u. erw. Aufl. Darmstadt, 1993. ISBN: 3-534-05466-0 

Kulke, Hermann; Rothermund, Dietmar: Geschichte Indiens. Von der Induskultur bis heute. Aktualisierte, broschierte Sonderausgabe. München, 2006. ISBN: 978-3-406-54997-7 

Malinar, Angelika: Hinduismus. Göttingen, 2009. ISBN: 978-3-8252-3197-2 

Michaels, Axel. Der Hinduismus: Geschichte und Gegenwart. München, 2012. 2. Auflage. ISBN: 978-3-406-54974-8 

Haus- und Abschlussarbeiten
Hindi

Wörterbücher:

McGregor, R.S. Oxford Hindi-English Dictionary. Oxford and Delhi: Oxford UP, 1993.
Gatzlaff-Hälsig, Margot. Handwörterbuch Hindi-Deutsch. Hamburg: Helmut Buske, 2002.
Gatzlaff-Hälsig, Margot. Wörterbuch Deutsch-Hindi. Hamburg: Helmut Buske, 2013.

Online-Wörterbuch:
http://www.shabdkosh.com

Devanagari auf dem PC schreiben:
Google Input Tools für Hindi

Lehrbuch:
Fornell, Ines; Liu, Gautam: Hindi Bolo! Hindi für Deutschsprachige.
Bremen: Hempen, 2011. (Teil 1 + 2)

Weiteres einführendes Material:
Snell, Rupert. Teach Yourself Beginner's Hindi Script.
London: Hodder and Stoughton, 2003.

Gute Schritt-für-Schritt Einführung in die Schrift, mit Erklärung, wie die Zeichen zu schreiben sind und vielen Lese und Schreibübungen samt Vokabellisten und Schlüssel für die Übungen

Snell, Rupert; Weightman, Simon. Hindi. Systematisch, schnell und gut.
Berlin: Cornelsen, 2010.

Für das Selbststudium entwickeltes Lehrbuch, insgesamt etwas komprimierter als Hindi Bolo!

Snell, Rupert. Teach Yourself Hindi Conversation.
London: Hodder and Stoughton, 2005.

Drei CDs mit zunehmend schwerer werdenden Konversationen; mit Angabe von Vokabeln und ausführlichen Schritt-für-Schritt Grammatikerklärungen; gut um sich langsam an gesprochenes Hindi zu gewöhnen; orientiert sich im Aufbau an Snells Lehrbuch.

Grammatiken:
McGregor, R.S. Outline of Hindi Grammar. Oxford and New York: Oxford UP, 1995.
Übungen zur Grammatik mit Schlüssel

Gatzlaff-Hälsig, Margot. Grammatischer Leitfaden des Hindi.
Hamburg: Helmut Buske, 2003.
Standardwerk im Deutschen. Etwas älter, dafür sehr umfassend und ausführlich

Mittelschwere Lektüre:
Harris, Richard M. and Rama Nath Sharma. A Basic Hindi Reader.
New York: Cornell UP, 1969.

Enthält im zweiten Teil mittelschwere Texte über historische/landeskundliche Themen

Für Fortgeschrittene:
Verma, Sheela. A Course in Advanced Hindi.Delhi: Motilal Banarsidass, 1997.
Texte aus der Hindi-Literatur mit Vokabellisten, Vokabelanmerkungen (e.g. zu idiomatischen Wendungen) und grammatischen Anmerkungen; verschiedene weitere Übungen

Sinha, Kadambari. Konversationskurs Hindi. Hamburg: Buske, 2007.
Thematisch geordnete Dialoge mit deutscher Übersetzung, Glossar und CD.

Stone, James W. and Roshna M. Kapadia. Hindi Newspaper Reader.
Wheaton: Dunwoody Press, 1996.
Einführung in die im Hindi vergleichsweise schwere Zeitungslektüre: kurze Texte mit Vokabellisten und englischen Übersetzungen

Urdu

Für den Einstieg:
Delacy, Richard. 2003 [2001]. Teach Yourself Beginner's Urdu Script. Hodder Education: London.
Matthews, David and Mohamed Kasim Dalvi. 2003. Teach Yourself Urdu. Hodder Education: London.

Sanskrit

Online-Wörterbücher:
Cologne Digital Sanskrit Dictionaries

Lehrbücher und Nachschlagewerke:
Stenzler, Adolf Friedrich. Elementarbuch der Sanskrit-Sprache. Gießen, 1915.

Coulson, Michael. Sanskrit: an introduction to the classical language. London, 2006.

Guhe, Eberhard. Einführung in das klassische Sanskrit. Ein Lehrbuch mit Übungen.Wiesbaden, 2008.

Lehmann, Thomas. Sanskrit für Anfänger. Ein Lehr- und Übungsbuch. Heidelberg, 2011.

Schriftarten und Eingabeprogramme:
Gandhari-Unicode
Google Input Tools für Sanskrit

Kannada

Wörterbücher:
Kittel, F[erdinand]. [1894] 1996. A Kannaḍa-English Dictionary. New Delhi: Asian Education Services (Org.: Mangalore, Basel Mission Book and Tract Depository).
Veṅkaṭasubbayya, Gañjām [1996] 2002. IBH Kannaḍa-Kannaḍa-English Dictionary. Beṅgaḷūru.
Augarde, A. J. et al. 1955. The English-English-Kannaḍa-Dictionary. Chennai: Oxford University Press.

Lehrbücher:
Halemane, Lingadevaru. [1989] 2003: Kannaḍa : A self instructional course. Bangalore: Karnataka Government.
Halemane, Lingadevaru; Leelavathi, M.N.: An Intensive Course in Kannaḍa. Mysore: Central Institute of Indian Languages.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Lehrstuhl für Indologie
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85511
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. PH1
Hubland Süd, Geb. PH1