piwik-script

Intern
Lehrstuhl für Indologie

Dr. Matthias Ahlborn

Mitarbeiter am Projekt Modelle der Konstruktion von Sakralität im Zuge der hinduistischen Restauration im südindischen Großreich von Vijayanagara (14.-16. Jh.)

Studium der Indologie und Religionswissenschaft mit den Nebenfächern Geschichte, Philosophie und Ethnologie an den Universitäten in Heidelberg, Tübingen und Würzburg, sowie bei Prof. em. K.T.Pandurangi, Bangalore, Indien.

1997: Magister Artium in Tübingen mit der Arbeit "Madhvasiddhāntasāra: Text, Übersetzung und inhaltliche Analyse".

1998 -- 2000: Promotionsstipendium nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz; Lehrbeauftragter in Tübingen.

2001 -- 2003: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl für Indologie, Universität Würzburg.

2004 -- 2006: Wissenschaftlicher Angestellter, DFG-Projekt "Multimediale Datenbank des Sanskrit-Schauspiels", Universität Würzburg.

2006: Promotion an der Universität Würzburg mit der Arbeit "Pratijñāyaugandharāyaa -- Digitalisierte Textkonstitution, Übersetzung und Annotierung".

2007 -- 2010: Beschäftigter im Wissenschaftlichen Dienst und Lehrkraft für besondere Aufgaben, Universität Würzburg.

2010 -- 2011: Research Associate, Department of Classics, Brown University, Providence, Rhode Island, USA.

Kontakt:
email: matthias.ahlborn@mail.uni-wuerzburg.de

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Lehrstuhl für Indologie
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85511
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. PH1
Hubland Süd, Geb. PH1