piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Indologie

    Gastvorträge

    Wintersemester 2013/14

    Vortrag von Prof. Dr. Amitabh Kundu: "Gender Violence in the Context of Changing Morphology of Indian Cities", Do., 14. Nov. 2013

    Vortrag von Crispin Bates: "Mutating Identities? Military Recruits and Labour Migration in Colonial India", 23.5.2013

    Vortrag von Roland Jansen:"'Take five' oder die 'Fantastischen Vier' - Vermittelt Zählen interkulturelle Kompetenz? Ein kulturgeschichtlicher Spaziergang zwischen Ankor Vat und der Hagia Sophia" ,10.12. 2012

    Filmpremiere und Diskussion: "fremde Heimat, vertraute Fremde - Erinnerungen an zwei Welten", 25.06.12

    Sommersemester 2011

    Vortrag von Dr. Rainer Lotz: "Die Sprache Bollywoods – Über den Umgang mit Mehrsprachigkeit in Hindi Filmen", 09.06.2011

    Wintersemester 2010/11

    Vortrag von Bärbel Högner: "Chandigarh - Klassische Moderne und funktionale Stadtplanung in Indien", 25.01.2011

    Filmpremiere und Diskussion: "Mera Bharat", 16.11.10

    Sommersemester 2010

    Vortrag von Dr. Johannes Beltz: "Zwischen Kastenbewegung und universaler Zivilreligion - Dr. B.R. Ambedkar und die buddhistische Bewegung im heutigen Indien", 28.06.10

    Vortrag von Rainer Hörig: "Deutsche Firmen entdecken die Boomtown Pune", 17.06.10

    Sommersemester 2009

    Ajay Bhardwaj, Filmemacher, New Delhi: Rabba Hun Kee Kariya (Thus departed our neighbours). A documentary on partition memories of 1947 in Punjab. Dokumentarfilm und anschließende Diskussion mit dem Filmemacher. (16.06.2009)

    "Indien – Rettung für die deutsche Wirtschaft ?!" (23. 06. 2009).
    Veranstaltung des Lehrstuhls für Indologie in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre und Industriebetriebslehre, mit Vorträgen von:
    Dr. Albert Hieronimus, Vorstandsvorsitzender der Bosch-Rexrodt AG, Lohr am Main, Vorstand der Bosch-Tochter Motor Industries Company Limited (MICO), Bangalore; Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky, Fakultät Wirtschaftswissenschaften, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre und Industriebetriebslehre, Universität Würzburg; Prof. Dr. Jürgen Lehmann, Hochschule für angewandte Wissenschaften, Hof; Marion Oker, Bereichsleiterin International, IHK Würzburg-Schweinfurt; PD. Dr. Elisabeth Schömbucher-Kusterer, Lehrstuhl für Indologie/Südasienkunde.

    Melanie Liebheit, Filmhochschule München: Wiedergeboren in Westfalen. Dokumentarfilm und anschließende Diskussion mit der Filmemacherin. (30.06.2009)

    Wintersemester 2008/09

    Prof. Dr. Martin Fuchs, New Zealand South Asia Centre, University of Canterbury, Christchurch, New Zealand: "Bricoleurs of Culture: Indische Diaspora in Neuseeland." (5.11.2008)

    Krishna Saraswati, Filmemacher, Filmhochschule Stuttgart: "Die Legende von Shiva und Parvati." Dokumentarfilm und anschließende Diskussion mit dem Filmemacher. (13.11.1008)

    Dr. Wolfgang Peter Zingel, Südasien-Institut, Universität Heidelberg: "Von Drachen, Tigern und Elefanten: Globalisierungsstrategien in Süd- und Ostasien." (15.1.2009)

    Sommersemester 2008

    Dr. Roland Jansen, Studienreiseleiter, München: "Interkulturelle Kompetenz im Tourismus – Erfahrungen eines Studienreiseleiters in Indien" (29.4.08)

    Kiran Nagarkar, Mumbai und Dr. Rainer Lotz, Choraon, Indien: "Language Wars in India" (Workshop 4.6.08)

    Kiran Nagarkar, Mumbai: "Shiva’s Blue Throat: A personal vision of the Role of the Artist in the 21st Century." (5.6.08)

    Dr. Jürgen Porst, Senior Advisor, GTZ, Bangalore: "Globale Konzepte, lokale Projekte: Das Engagement der GTZ in Indien." (19.6.08)

    Prof. Dr. Alexander Henn, Arizona State University: "Treffpunkte der Religionen: Schreine, Mobilität und urbaner Raum in Goa." (7.7.08)