Intern
Lehrstuhl für Indologie

Von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderte Drittmittelprojekte

Fünf mündliche Epen aus Südindien: Erschließung, Vergleich, gesellschaftliche Bedeutung

Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft ab Mai 2014

mehr...

Die Indologie 1850-1900 nach Briefquellen rund um das Petersburger Wörterbuch. Studien zu einem wissenschaftlichen Großprojekt des 19. Jahrhunderts.

Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft ab August 2011  

mehr...

Sakralität und Sakralisierung in Mittelalter und früher Neuzeit. Interkulturelle Perspektiven in Europa und Asien

Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft ab Mai 2011

mehr...

Textkritik, Ästhetik und Performanz des Sanskrit-Schauspiels

Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft ab Oktober 2010

mehr...

Multimediale Datenbank zum Sanskrit-Schauspiel: Texte und Aufführungen

Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft seit Mai 2004

mehr...

Erstedition und kritische Studie hagiographischer Texte der Shankara-Tradition: Shankara-Hagiographien im Kontext von Klostertraditionen und mündlichen Überlieferungen

Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft seit April 2005

mehr...

Otto von Böhtlingk (1815-1904). Briefe zum Petersburger Wörterbuch. Quellen und Studien zu einem wissenschaftlichen Großprojekt des 19. Jahrhunderts

Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft seit März 2007, vorher gefördert durch die Glasenapp-Stiftung

mehr...

Vermittlung religiöser Inhalte in der jainistischen Erzählliteratur am Beispiel der Vasudevahindi des Sanghadasa

Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft seit April 2007

mehr...

Die United Lodge of Theosophists India und das Indian Institute of World Culture - Eine transkontinentale Neudefinition indischer Geistesgeschichte und ihre Auswirkungen auf den Wirtschaftsstandort Bangalore

Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft seit Oktober 2007

mehr...

Kontakt

Lehrstuhl für Indologie
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85511
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. PH1